1. »
  2. Berufe »
  3. Buchhalter Gehalt

Buchhalter

ca. 53.417 € 4.451 € 46.492 € 3.874 € 59.602 € 4.967 €


Buchhalter Gehalt nach Firmengröße

Finden Sie heraus, wie groß die Gehaltsunterschiede je Firmengröße sind
1 X3.670 € X.639 €
1-10 X3.670 € X.639 €
11-50 X3.670 € X.639 €
51-200 X7.533 € X.961 €
201-500 X5.526 € X.627 €
501-1.000 X4.971 € X.581 €
1.001-5.000 X4.756 € X.563 €
5.001-10.000 X8.111 € X.843 €
10.001+ X8.500 € X.875 €


Buchhalter Gehalt nach Branche

Finden Sie heraus, wie sich die Gehälter je Branche unterscheiden
Architektur und Bauwesen X1.547 € X.296 €
Automobil und Fahrzeugbau X5.613 € X.634 €
Beratung und Consulting X5.198 € X.600 €
Banken und Finanzdienstleistungen X5.198 € X.600 €
Energie, Wasser und Umwelt X3.040 € X.420 €
Internet und Informationstechnologie X4.507 € X.542 €
Industrie und Maschinenbau X5.198 € X.600 €
Immobilien X3.933 € X.494 €
Konsumgüter und Handel X3.672 € X.473 €
Medien und Verlage X0.860 € X.238 €
Öffentlicher Dienst, Verbände und Einrichtungen X0.632 € X.219 €
Pharma und Medizintechnik X6.356 € X.696 €
Tourismus und Gastronomie X4.330 € X.528 €
Transport und Logistik X9.169 € X.097 €
Telekommunikation X4.507 € X.542 €
Versicherungen X5.419 € X.618 €
Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht X5.198 € X.600 €
Mehr anzeigen


Buchhalter Gehalt nach Bundesländer

Finden Sie heraus, in welchem Bundesland die Gehälter am höchsten sind
Baden-Württemberg X5.429 € X.619 €
Bayern X5.361 € X.613 €
Berlin X3.869 € X.489 €
Brandenburg X1.067 € X.256 €
Bremen X3.453 € X.454 €
Hamburg X5.434 € X.620 €
Hessen X5.263 € X.605 €
Mecklenburg-Vorpommern X9.552 € X.129 €
Niedersachsen X5.268 € X.606 €
Nordrhein-Westfalen X5.750 € X.646 €
Rheinland-Pfalz X4.395 € X.533 €
Saarland X3.968 € X.497 €
Sachsen X8.299 € X.025 €
Sachsen-Anhalt X0.002 € X.167 €
Schleswig-Holstein X5.010 € X.584 €
Thüringen X1.132 € X.261 €

Neue Jobempfehlungen für Buchhalter

Buchhalter
Page Personnel
September 15, 2018 00:04
BUCHHALTER (M/W)
Koch Automobile AG
September 21, 2018 13:29
Buchhalter/-in
Squadra Personalmanagement GmbH
September 21, 2018 16:04
Buchhalter und Controller
Quartzforms Spa
September 21, 2018 14:37
Junior Buchhalter (w/m)
Robert Half
September 19, 2018 13:46
Buchhalter (m/w)
Job Ambition GmbH - Social Media Recruiting
September 18, 2018 14:39
Senior Buchhalter (w/m)
Robert Half
September 19, 2018 11:47
Senior Buchhalter (w/m)
Robert Half
September 18, 2018 10:38
Buchhalter/-in Teilzeit
Squadra Personalmanagement GmbH
September 18, 2018 08:04
Buchhalter (m/w/d)
Adecco Personaldienstleistungen GmbH
September 17, 2018 16:19

Gehalt Buchhalter

Der Berufsalltag eines modernen Buchhalters ist sowohl abwechslungsreich als auch interessant: Als Buchhalter fühlen Sie sich in der Welt der Zahlen zuhause und haben ein gutes Verständnis der Mathematik. Auch Tabellenkalkulation fallen Ihnen nicht schwer. Darüber hinaus kennen sich Buchhalter auch mit Buchhaltungssoftware aus. Außerdem sind Kenntnisse der Gesetzeslage zwingend notwendig, da sich das Bilanzbuchhaltungsgesetz jährlich ändert. Als Buchhalter arbeiten Sie entweder direkt bei einem Unternehmen oder Ihre Mandanten lagern ihre Buchhaltung an Sie als externen Dienstleister aus.

Was für ein Stellenprofil hat ein Buchhalter?

Die Hauptaufgabe der Buchhaltung eines Betriebes ist die saubere und nachvollziehbare Dokumentation sämtlicher Geschäftsvorfälle entsprechend ordnungsgemäßer Buchführung. Dabei halten Sie in der Finanzbuchhaltung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens fest, welche Forderungen und Verbindlichkeiten bestehen. Abhängig von der Betriebsgröße ist die Finanzbuchhaltung noch in Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung aufgeteilt.

Weiterhin gibt es die Lohnbuchhaltung, die besonders wichtig für alle Arbeitnehmer ist, da Sie deren Gehälter berechnen. Mit Hilfe von Software erfolgt hier auch gleich der Vorabzug der Lohnsteuer, des Solidarbeitrags und der Sozialabgaben. Für kleinere Unternehmen übernehmen oft externe Dienstleister die Lohnbuchhaltung. In so einem Fall ist es möglich, dass Sie sich um verschiedene Mandanten kümmern und diese auch vor Ort besuchen. Nicht zuletzt gibt es noch die Bilanzbuchhaltung – diese bestimmt und bewertet das gesamte Betriebsvermögen.

Arbeitszeiten eines Buchhalters

Buchhalter haben zumeist geregelte Arbeitszeiten, die sich oftmals am Tarifvertrag der Branche orientieren. Dienstreisen gehören für die meisten Buchhalter nicht zum Anforderungsprofil. Dies variiert allenfalls bei Buchhaltern in leitenden Positionen. Hier können Überstunden und Kundenbesuche zum Alltag gehören.

Die Vergütung eines Buchhalters

Die Berufsbezeichnung „Buchhalter“ ist nicht geschützt. Als Buchhalter müssen Sie lediglich einen wirtschaftsbezogenen Ausbildungsberuf erlernt haben, alternativ auch ein Studium der Wirtschaftswissenschaften. Je nach Qualifikation gibt es also erhebliche Unterschiede, aber durchschnittlich verdient ein Buchhalter 4.451 €. In größeren Firmen sind üblicherweise deutlich höhere Gehälter zu erwarten. In Firmen mit 10.001+ Mitarbeitern liegt das Gehalt mit 4.875 € am höchsten. Regional gibt es in der Gehaltshöhe ein Nord-Süd- sowie auch ein Ost-West-Gefälle.