Gehalt Ingenieur

BerufsbezeichnungJährliches Durchschnittsgehalt (brutto)
Bauingenieur50.500 €
Maschinenbauingenieur54.581 €
Elektroingenieur54.444 €
Systemingenieur47.335 €
Chemieingenieur54.358 €
Wirtschaftsingenieur54.581 €
Versuchsingenieur55.000 €

Ingenieurwesen ist das wohl beliebteste Fachgebiet im deutschsprachigen Raum. Die Industrie boomt und als Arbeitnehmer ist man gefragter denn je. Das bedeutet nicht nur ein gutes Gehalt, man wird obendrein mit einem ziemlich sicheren Arbeitsplatz beglückt. Das ist ein gutes Zeichen für Nachwuchskräfte. Aber auch in dieser Branche gibt es Spezialisierungen und unterschiedliche Tätigkeitsbereiche.

Wer ist wer unter den Ingenieuren?

Der Bauingenieur ist meist auf Baustellen unterwegs. Er ist entweder im Gebäudebau tätig oder arbeitet im Verkehrswesen, im Straßenbau, im Massiv- oder Stahlbau oder in der Geotechnik. Je nach Spezialisierung variiert das Gehalt des Bauingenieurs. Im Durchschnitt liegt es bei ca. 50.500 €.

Maschinenbauingenieure sind im Maschinen- und Anlagenbau tätig. Sie planen und managen die Herstellung von Maschinen und Anlagen in verschiedenen Branchen, z.B. in der Fahrzeugtechnik, Medizintechnik, in der Raumfahrt oder im Schiffbau.

Als Elektroingenieur ist man systemisch ausgebildet und besitzt Kenntnisse in Informatik und Ingenieurwesen. Elektroingenieure beschäftigen sich mit der technischen Entwicklung von elektrischen Geräten und Maschinen. Da es daran in zahlreichen Branchen bedarf, sind sie vielfältig einsetzbar und verdienen durchschnittlich 54.444 € pro Jahr.

Systemingenieure findet man immer dort, wo mechanische, elektronische und IT-Elemente zusammenwirken. Sie koordinieren diese Prozesse und überwachen komplexe Systeme, wie z.B. im Roboter- und Flugzeugbau oder bei automatisierten Anlagen.

Der Wirtschaftsingenieur ist der Ökonom unter den Ingenieuren. Er ist die Schnittstelle zwischen Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften und kann in fast allen Bereichen eingesetzt werden. Er koordiniert und optimiert Produktionsprozesse und hat dabei die Kosten immer im Blick. Belohnt wird er dafür mit einem Gehalt von 54.581 €.

Versuchsingenieure sind die Versuchskaninchen im Unternehmen. Ihre Aufgabe ist es, Produkte in der Entwicklungsphase zu testen und zu verbessern. Ihre Ergebnisse sind Grundlage für die Weiterentwicklung. Ihre Meinung spielt daher eine große Rolle, was sich in ihrem durchschnittlichen Jahresgehalt von 55.000 € widerspiegelt.